Informationsfahrt der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Ortsverband Kelkheim

Mehrtagesfahrt Reihnhardswald 2002
Der Reinhardswald, mit zweihundert Quadratkilometern Hessens größtes zusammenhängendes Waldgebiet, war das Ziel einer vier-tägigen Informationsfahrt der Schutzgemeinschaft Deutscher 'Wald, Ortsverband Kelkheim.
Hofgeismar, die historische Stadt an der Deutschen Märchenstraße mit dem Dornröschenschloß Sababurg, der Tierpark Sababurg mit etwa 650 Tieren aus über 80 Arten wie z.B. Auerochsen, Wisente, Luchse, den Wildpferden Tarpan und Przewalski, Wölfen und heimischen Wild sowie der Greifvogelstation und dem Forst- und Jagdmuseum, das Naturschutzgebiet 2 Urwald 2 Sababurg, ein ehemaliger Hutewald und ein bemerkenswertes Zeugnis einstiger Waldweidenutzung Bad- Karlshafen, die im schlichten Barockstil ursprünglich für die Hugenotten erbaute Stadt, die heute durch ihre Sole eine reine Kur- und Erholungsstadt ist, verbunden mit einer Dampferfahrt auf der Weser waren die Stationen eines informativen Ausfluges. Die Rückfahrt führte nach einem kurzen Abstecher zum Schloß Wilhelmsthal über die Wilhelmshöhe in Kassel mit der Besichtigung der Wasserspiele.
Dr. Kurt Rüff Karte Reihnhardswald

Zurück